Seit 120 Jahren für Sie da.

Seit nunmehr 120 Jahren rösten wir von der Kaffeerösterei A. Niemeyer auf traditionelle Art und Weise und mit viel Herzblut und Liebe Spitzenkaffee.

Heute genauso wie damals werden täglich nur die besten, von Hand verlesenen Arabica Bohnen mit unserem zuverlässigen, gasbetriebenen Trommelröster von PROBAT auf niedrigen Temperaturen und mit viel Zeit und Muße zu herrlich duftenden Spitzenkaffees veredelt. Dieser schonende Röstvorgang entfaltet die Vielfalt an Aromen in der Kaffeebohne und ist die wesentliche Vorraussetzung für die komplexen Geschmackserlebnisse unserer Kaffeesorten.

Den Rohkaffee beziehen wir über Kaffeeimporteure aus Mittel- & Südamerika, sowie Afrika und holen ihn regelmäßig in 60 - 70 kg schweren Jutesäcken aus Hamburg und Bremen.

Während sich die Kinder früher, als die Schaufenster unserer Röststube noch nicht mit alten Holzkaffeemühlen und unzähligen hübschen Teekannen geschmückt waren, auf ihrem Weg zur Schule die Nasen an den Schaufensterscheiben plattdrückten, um dem Röstmeister beim Rösten zuzusehen, stehen heute ihre Enkelkinder staunend vor der alten Messingwaage auf unserem Verkaufstresen und verfolgen interessiert das Abwiegen der Kaffeebohnen mit klassischen Gewichten.

Doch nicht nur Kaffeegenießer kommen bei uns auf ihre Kosten, auch die Liebhaber von Tee können sich durch eine Vielzahl sorgfältig verarbeiteter Blatt-Tees, Früchte-, Kräuter- und Rooibos-Tees schnuppern.

Die Atmosphäre des alten Fachwerkhauses, die Transparenz des Röstvorgangs, das unvergleichliche Gemisch aus dem Duft von Kaffee und Tee, die authentische, über die Jahrzehnte gewachsene Ladeneinrichtung und allerhand unwiderstehlich Süßes machen einen Besuch in unserer Kaffeerösterei zu einem besonderen Erlebnis.